Wespen bekämpfen

Wissenschaftlicher Name:

Vespinae

Professionelle Bekämpfung von Wespen durch zertifizierten Schädlingsbekämpfer

Kaiser Schädlingsbekämpfung hat es sich zur Aufgabe gemacht, seine Kunden professionell von Schädlingen zu befreien und vor Schädlingen zu beschützen.

Wenn Sie Probleme mit Wespen haben, dann können Sie uns gerne unter der Telefonnummer 06074 9197366 anrufen oder uns eine Nachricht über unser Kontaktformular zusenden.

Warum Kaiser Schädlingsbekämpfung?

  • zertifizierter Fachbetrieb nach ISO 9001
  • zertifiziertes Umweltmanagement
  • Ihr lokaler Dienstleister aus Hessen
  • kompetentes & seriöses Arbeiten
  • Mitgliedschaft in Berufsverbänden
  • über 10 Jahre erfolgreich mit der Bekämpfung von Wespen
  • Viele zufriedene Kunden.
Wespen bekämpfen durch Kammerjäger

Wespen sind besser als ihr Ruf

Ganz gleich, ob der Sommer schon früh oder erst spät richtig in Schwung kommt, auf eines ist immer Verlass: auf die Wespen. Kaum steht der Kuchen auf dem Balkon- oder Terrassentisch, dann sind die Insekten mit der markanten Taille schon als ungebetene Gäste mit dabei. Viele empfinden Wespen als lästig, viele haben aber auch Angst vor den kleinen Tieren mit den gelb-schwarzen Streifen. Vor allem, wenn sie ihr Nest in der Nähe oder sogar am Haus bauen, wird das schnell ein Fall für die Schädlingsprofis der Kaiser Schädlingsbekämpfung.

Kleine Tiere, große Wirkung

Vespinae nennen Biologen die Echten Wespen, die zur Familie der Faltenwespen gehören. Wespen sind größer als Bienen und kleiner als ihre Verwandten, die Hornissen. Unverkennbar werden Wespen durch ihre berühmte Taille, die wie eine Einschnürung aussieht und den hinteren Teil des Körpers größer erscheinen lässt. Wie Bienen und Hornissen, lebt auch die Wespe in einer großen Gemeinschaft, in der die Königin die Hauptrolle spielt. Für sie bauen die Arbeiterinnen ein kunstvolles Nest, und zwar aus Papier. Die Wespen zerkauen das morsche und trockene Holz zu kleinen Kugeln, aus denen sie dann das Nest zusammensetzen. Das Zusammenleben in der Gemeinschaft ist strengen Regeln unterworfen und jedes Tier hat seine bestimmte Aufgabe. Wie bei den Bienen und Hornissen, so stirbt auch die Königin der Wespen im Herbst und der Staat löst sich auf.

Anders als Bienen verlieren Wespen ihren Stachel nicht, wenn sie damit zustechen. Wespen stechen nicht, weil es ihnen Spaß macht, sondern weil sich angegriffen fühlen. Falls die kleinen Tiere der Meinung sind, dass ihre Königin in Gefahr ist oder bedroht wird, dann quittieren sie das mit einem Stich. Ein Wespenstich ist zwar schmerzhaft, gefährlich ist es allerdings nur für Menschen, die unter einer Allergie leiden.

Wespen sind keine Schädlinge

Wespen als Mitbewohner zu haben, ist kein Grund zur Panik. Menschen und Insekten können durchaus in einer friedlichen Koexistenz leben, wenn die Menschen sich an die Spielregeln halten. Brummt eine Wespe über den verlockend süßen Kuchen auf der Kaffeetafel, ist es keine allzu gute Idee, die Tiere mit Pusten zum Weiterfliegen zu bewegen. Auch hektische Bewegungen mit Händen und Armen sehen die Wespen als eine Bedrohung an. Nur zwei von acht in Deutschland heimischen Wespenarten mögen Süßspeisen wie Kuchen oder Eis. Daher ist es immer eine gute Idee, Nahrungsmittel abzudecken, wenn sie im Freien stehen.

Wespen sind keine Schädlinge und sie sind von Natur aus auch nicht aggressiv. Wenn Sie trotzdem die Insekten nicht in ihrer unmittelbaren Nähe haben möchten, kontaktieren Sie umgehend die Schädlingsprofis der Kaiser Schädlingsbekämpfung. Unsere erfahrenen Mitarbeiter helfen Ihnen dabei, ein Wespennest umzusiedeln, damit die Tiere keine Gefahr mehr für die Familie darstellen.

Wie können Sie sich schützen?

Wespen stehen unter Artenschutz und es ist bei Strafe verboten, ihre Nester zu zerstören. Es gibt aber Situationen, in denen Wespen nicht willkommen sind. Das ist zum Beispiel der Fall, wenn ein Mitglied der Familie allergisch auf einen Wespenstich reagiert. Selbst wenn Sie kleine Kinder im Haus haben, sollten Sie entsprechende Vorkehrungen treffen. Bringen Sie an den Fenstern Fliegengitter an, damit die Wespen nicht ins Haus fliegen können. Auch überreife Weintrauben, die in einer Schale zehn bis 15 Meter von Kuchen und Torte entfernt aufgestellt werden, sind eine gute Idee, um die Wespen erfolgreich abzulenken. Weniger ratsam sind süße Getränke oder Honig, die die Tiere erst richtig aggressiv machen. Gläser mit Zuckerwasser, die vielfach als Wespenfallen empfohlen werden, sind keine gute Wahl. Fallen die Wespen in die Falle, dann sterben sie einen qualvollen Tod.

Hat sich eine Wespe ins Haus verirrt, dann warten Sie, bis das Tier sich hingesetzt hat. Dann stülpen Sie schnell ein Glas darüber und schieben ein Blatt Papier unter das Glas. Auf diese Weise können Sie die Wespe schnell und einfach wieder in die Freiheit entlassen. Wenn Ihnen das Wespennest in der unmittelbaren Nähe des Hauses Angst machen sollte, rufen Sie die Schädlingsprofis der Kaiser Schädlingsbekämpfung an.

Ein Wespennest am Haus zu haben, sorgt bei den meisten Menschen für Unruhe. Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie mit dem Nest umgehen können: Ignorieren Sie es und warten bis zum Herbst, dann löst sich das Volk auf und das Problem löst sich von allein. Oder Sie rufen die Schädlingsprofis der Kaiser Schädlingsbekämpfung, die das Nest umsiedeln.


Ihre Anfrage

Bitte das Formular ausfüllen und wir rufen Sie zurück.

Ansprechpartner

Björn Alexander Assmus

Geschäftsleitung

Zertifizierter Sachverständiger für Schädlingsbekämpfung

info@kaiser-sbk.de

06074 9197366



Bewertungen von Kaiser Schädlingsbekämpfung

5

Sehr gute Schädlingsbekämpfung

Bin sehr zufrieden mit der Arbeit. Habe sehr viele Schädlinge bei mir im Keller und habe es erst ohne Kammerjäger versucht doch das hat nicht geklappt. Bin mit Kaiser voll zufrieden und die Preise sind sehr fair.

Martin F.
AM 02. Mai 2019

KennstDuEinen

5

Professionelle und zuverlässig Schädlingsbekämpfung zu fairem Preis.

Da wir ein in einem älteren Haus mit großem Garten wohnen, haben und hatten wir schon häufiger mal mit Schädlingen verschiedener Art zu kämpfen. Dementsprechend angewiesen sind wir dabei auf einen professionellen und zuverlässigen Kammerjäger, der ggf. auch einmal kurzfristig vorbeikommen und sich des Problems annehmen kann, wenn der Befall besonders akut ist. Mit der Schädlingsbekämpfung Kaiser haben wir genau einen solchen Dienstleister gefunden, der Probleme besagter Art immer zeitnah, schnell und gründlich beseitigt, und das zu fairen Preisen. Für diese vorbildliche Arbeitsweise gibt es von uns an dieser Stelle eine ganz klare Weiterempfehlung!

 

John M.
AM 25. April 2019

KennstDuEinen

5

Gute zuverlässige Arbeit

Wir hatten ein ernst zu nehmendes Problem in unserer Wohnung das wir nicht mehr alleine lösen konnten. Die Kaiser Schädlingsbekämpfung hat uns direkt helfen können und das Problem war innerhalb von 30 Minuten beseitigt. Kann ich wirklich weiterempfehlen!

Matthias R.
AM 30. März 2019

BEWERTET.DE

5

Schädlingsbekämpfung

Ich hatte leider eine sehr schlecht Erfahrung mit einer anderen traditionellen langjährigen Firma in Frankfurt, die für 30 Min. Beratung 100 € Sofortkasse verlangte und wollte mir Rattenfallen aufstellen und je weils in 3 Moanatsabschnitten, dann entsorgen und kontrollieren für ca 300 € jedesmal. Mein begehren war allerdings die Decke zu öffnen und das Zugangsloch, durch das die Tiere eintritt erhielten zusammen mit einer Trockenbaufirma zu schliessen. Denn was nützt es fallen aufzustellen und sie kommen immer wieder. hier mit der Firma Kaiser habe ich von Anfang an eine gutes Gefühl schon amTelefon in der Beratung erhalten und eine junges Team kam und war bereit mit einer ebenso tollen Trockenbaufirma Wenzel aus dem Nordend hier zusammen zu arbeiten, so dass alles an einem Tag erledigt sein sollte. Die Jungs der Firma Wenzel öffneten die Deckenkonstruktion und die Jungs der Firma Kaiser entsorgten die Rattenleichen und den Rattenkot, der sich über Jahre in den Schächten sammelte. Das Eintrittsloch wurde mit Beton verschlossen und sogleich die Deckenkonstruktion erneuert, alles an einem Tag, ich war echt total begeistert. Der gesamte Bereich wurde besenrein verlassen, so sollten alle eigentlich arbeiten, an dieser Aktion können sich viele ein Beispiel nehmen. ein dickes Danke an die 2 Teams

Tantra Refugium Wera Münchberg
AM 10. Juni 2018

Google.de

Schädlingsbekämpfung durch zertifizierten Fachbetrieb

Kaiser Schädlingsbekämpfung ist ein inhabergeführtes Fachunternehmen für Schädlingsbekämpfung und Schädlingsprävention. Persönlichkeit und Kompetenz sowie eine hohe Identifikation sind unsere Attribute. Gemeinsam mit unseren Kunden versuchen wir das Problem zu identifizieren und eine wirtschaftliche Lösung anzubieten.

Wir bekämpfen Wespen in folgenden Städten: Aschaffenburg, Bensheim, Darmstadt, Dieburg, Erbach, Frankfurt, Friedberg, Fürth im Odenwald, Groß-Gerau, Groß-Umstadt, Hanau, Heppenheim, Kronberg, Langen, Mainz, Offenbach, Otzberg, Pfungstadt, Rödermark, Rüsselsheim, Seligenstadt, Wiesbaden und Worms.