Schädlingsbekämpfung im Lebensmittelhandel

Bei Umgang mit Lebensmitteln stehen absolute Sauberkeit und Hygiene stets im Vordergrund. Selbst wenn ein Lebensmittelgeschäft noch so akribisch geputzt wird und Sauberkeit das oberste Gebot ist, besteht dennoch die Möglichkeit, dass sich Schädlinge einschleichen. Sollte das der Fall sein, dann ist schnelles und effektives Handeln das oberste Gebot. Insekten, aber vor allem auch Nagetiere wie Ratten oder Mäuse verschmutzen nicht nur das Lager und die Geschäftsräume, sie übertragen auch gefährliche Krankheiten. Damit stellen sie ein Risiko für die Kunden dar, die im Geschäft einkaufen.

Schädlingsbekämpfung im Lebensmittelhandel

Schäden unbedingt vermeiden

Um Schäden im Lebensmittelhandel grundsätzlich zu vermeiden, ist eine gründliche und genaue Prophylaxe Pflicht. Dazu gehört, dass alle Zugänge, die ins Freie führen, mit speziellen Absicherungen versehen werden. Feinmaschige Insektengitter sind hier nur eine Möglichkeit, besondere Dichtungen aus Gummi an den Laderampen eine andere. Kellerschächte müssen gut verschlossen sein, denn schon die kleinste Öffnung stellt für Ratten und Mäuse kein Hindernis dar, um in den Laden zu kommen. Alle Räume müssen zudem gut gelüftet sein und die Aufbewahrung von Lebensmittelresten sollte in gut verschließbaren Containern erfolgen. Wichtig ist es zudem, immer wieder zu kontrollieren, ob es vielleicht übersehene Schwachstellen gibt. Falls Sie nichts dem Zufall überlassen wollen, dann fragen Sie die Schädlingsprofis der Kaiser Schädlingsbekämpfung um Rat.

Die neue Ware prüfen

Immer wieder ist in der Presse zu lesen, dass sich in einem Karton mit Bananen aus den Tropen eine Spinne befunden hat, deren Biss für Menschen gefährlich ist. Diese Schlagzeilen sind natürlich nicht alltäglich, da recht selten gefährliche Spinnen in deutschen Lebensmittelgeschäften landen. Aber es muss keine Spinne sein, die mit der neuen Ware in den Laden kommt, auch anderes Ungeziefer kann sich in den Transportkisten und Kartons befinden. Vielfach unbemerkt kommen auf diese Weise Schaben, Ameisen oder andere Schädlinge ins Geschäft. Daher ist es sehr wichtig, alle angelieferten Waren sehr genau unter die Lupe zu nehmen. Auf was dabei zu achten ist, das wissen die Schädlingsprofis der Kaiser Schädlingsbekämpfung. Die erfahrenen Kammerjäger zeigen Ihnen und Ihren Mitarbeitern, auf was sie im Einzelnen achten müssen, um mögliche Schädlinge in der neuen Ware rechtzeitig zu entdecken.

Fallen aufstellen

Um Ungeziefer unschädlich zu machen, gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten. Sie selbst können in Ihrem Geschäft Fallen aufstellen oder giftige Köder auslegen. Lassen Sie sich von den Schädlingsprofis der Kaiser Schädlingsbekämpfung zeigen, wie das genau funktioniert und was Sie dabei beachten müssen. Die Profis wissen, welche Maßnahmen bei welchen Schädlingen angebracht sind und was besonders viel Wirkung verspricht. Nicht selten ist eine einmalige Aktion jedoch nicht ausreichend. Manchmal müssen sich die Schädlingsprofis der Kaiser Schädlingsbekämpfung noch ein zweites oder vielleicht sogar ein drittes Mal dem Problem widmen. Unsere erfahrenen Mitarbeiter können das Ausmaß eines Befalls richtig einschätzen und kennen auch den genauen Zeitaufwand, der notwendig sein wird, um das Ungeziefer zu beseitigen.

Auch auf kleinste Zeichen achten

Ein Problem mit Schädlingen wie Insekten oder Nagetieren wird nicht erst deutlich, wenn Sie die Tiere sehen, es gibt schon lange vorher unmissverständliche Anzeichen, dass sich Schädlinge im Geschäft befinden. So geben Kotspuren eindeutige Hinweise auf einen Schädlingsbefall. Wenn Sie diese Spuren finden, ist es höchste Zeit, aktiv zu werden. Überlegen Sie in diesem Fall nicht lange, sondern informieren Sie schnellstens die Schädlingsprofis der Kaiser Schädlingsbekämpfung. In vielen Fällen sind es die „Hinterlassenschaften“ der Tiere, die gefährliche Krankheiten übertragen können. In einem Lebensmittelgeschäft ist es doppelt so schlimm, wenn Insekten oder Nagetiere ihr Unwesen treiben. Wenn in diesem Fall nichts geschieht, bleiben die Kunden weg und das kann im schlimmsten Fall den wirtschaftlichen und finanziellen Ruin bedeuten.

Sie möchten mehr erfahren oder wissen, wie Sie sich schützen können? Dann sprechen Sie mit den Schädlingsprofis der Kaiser Schädlingsbekämpfung.


Ihre Anfrage

Bitte das Formular ausfüllen und wir rufen Sie zurück.

Ansprechpartner

Björn Alexander Assmus

Geschäftsleitung

Zertifizierter Sachverständiger für Schädlingsbekämpfung

info@kaiser-sbk.de

06074 9197366



Bewertungen von Kaiser Schädlingsbekämpfung

5

Super kompetente und ehrliche Beratung

Super kompetente und ehrliche Beratung. Herr Assmus nimmt sich sehr viel Zeit und erklärt Ergebnisse ausführlich mit möglichen Lösungsvorschlägen. Wir hatten die Möglichkeit “Proben” unseres Ungeziefers zur genauen Bestimmung einzureichen. Hier arbeiten die Schädlingsbekämpfer mit einem Labor zusammen und man erhält ein umfassendes Gutachten. Alles in allem erlebt man so eine großartige Kundenorientierung nur noch sehr selten. Definitiv weiterzuempfehlen!

C S
AM 11. Oktober 2020

Google

5

Gutes Preis Leistungsverhältnis

Mir wurde von einer Bekannten empfohlen, dass ich einen Kammerjäger aufsuchen sollte, weil Ihre Freundin aus Thüringen das gleiche Problem vor Jahren gehabt hatte. Zusätzlich wurde ich drauf hingewiesen, dass ich auf Trickbetrüger achten sollte im Internet. Mir wurde bestätigt, dass ich einen Kammerjäger bräuchte und es nicht selber in die Hand nehmen sollte, als ich bei dem Hautarzt war und die Empfangsdame mir Ihre Erfahrung erzählte. Mit dieser Information machte ich mich auf die Suche im Internet und sah mir die Bewertungen an, aber bei einigen war es mir vom Gefühl zu suspekt, da eine übermäßige Bewertungen nicht immer ein gutes Zeichen ist (wie bei Amazon). Dazu kam noch, dass keine Adresse angegeben worden war bei dem man im schlimmsten Falle hätte hinfahren können. Diese Firma war von den Bewertungen realistisch und eine Adresse wurde gleich angegeben. Ich hatte natürlich trotz alledem angst an den falschen geraten zu sein, aber als ich die Empfangsdame am Telefon hatte und Sie zuerst meine Situation geschildert bekommen haben wollte und mir den Verlauf erklärt hatte war ich etwas sicherer die richtige Firma ausgesucht zuhaben.

2 Tage nach dem Telefonat hatte ich den Besichtigungstermin bekommen. Der Herr für die Beratung war erstklassig. Freundlich, geduldig, fachkundig und gründlich mit seiner Inspektion. Meine ganze Panik die ganze Wohnung vergaßen zu wollen war so gut wie verflogen. Er hat mir alle Fragen beantwortet und meinte, dass ich mich jederzeit melden könnte, falls noch fragen offen wären. Ich würde diese Firma wärmsten empfehlen. Das Angebot ist ist sehr gut gestaltet mit den Vorkehrungen, die von beiden Seiten gemacht werden müssen um einen Erfolg erzielen zu können (Bsp.: Wäsche bei 60 Grad waschen usw.). Man ist hier gut aufgehoben. Liebe Grüße an Alle!

Vale Graf
AM 05. Oktober 2020

Google

5

Nachdem wir wegen kleiner Tierchen

Nachdem wir wegen kleiner Tierchen im Haus beunruhigt waren, hatten wir Fotos an Herrn Assmus gesandt und um eine Beurteilung gebeten.

Herr Assmus hat umgehend und umfassend geantwortet, einen Link zur Beschreibung der Insektenart mitgeschickt, und auch gleiche eine Handlungsempfehlung ausgesprochen. Im Gegensatz zu manch anderem Unternehmen hat er auch keine Anstalten gemacht, die Dienste seines Unternehmens an uns zu verkaufen, sondern uns erst mal Hilfe zur Selbsthilfe gegeben, weil das in diesem Fall auch problemlos möglich war.

Das Ganze hat die Firma völlig unentgeltlich gemacht, worüber wir sehr positiv überrascht waren. Wo findet man das noch?

Professionell, flott, kundenorientiert und freundlich.

Absolute Empfehlung, herzlichen Dank aus Groß-Bieberau!

Obertan
AM 02. Oktober 2020

Google

5

absolut empfehlenswerter, netter und kompetenter Kontakt

Ich bin absolut begeistert, obwohl man als kleiner privat Kunde mit einem "mini" Problem anruft, war der Kontakt von Anfang an mega freundlich und es wurde sich die Zeit genommen.
Die Beratung war wie man sich das vorstellt. Nicht etwa, "ab 120€ kommen wir heute noch vorbei".
Es wurde ausgiebig über das Problem als solches gesprochen und man hat versucht mir einen professionellen Schädlingsbekämpfer in meiner Region zu vermitteln.
Vielen DANK!!!!

Marco B
AM 18. September 2020

KennstDuEinen

Schädlingsbekämpfung durch zertifizierten Fachbetrieb

Kaiser Schädlingsbekämpfung ist ein inhabergeführtes Fachunternehmen für Schädlingsbekämpfung und Schädlingsprävention. Persönlichkeit und Kompetenz sowie eine hohe Identifikation sind unsere Attribute. Gemeinsam mit unseren Kunden versuchen wir das Problem zu identifzieren und eine wirtschaftliche Lösung anzubieten.