Kammerjäger Darmstadt

Die Notwendigkeit der Schädlingsbekämpfung

Schädlinge können heutzutage überall auftauchen. Dies betrifft den privaten und auch den beruflichen Bereich. Diese kleinen Tiere finden sich in Gärten, Wohnhäusern aber auch in Unternehmen, Werkstätten und andere Einrichtungen, die täglich genutzt werden. Dort können diese, erhebliche Schäden anrichten. Die Schädlinge hinterlassen Abfall wie Exkremente oder Kadaver und bedienen sich meistens an den hier eingelagerten Lebensmitteln, was vor allem dazu führt, dass diese dann schnell entsorgt werden müssen. Die Schädlingsbekämpfung ist aus diesem Grund wichtig und sollte nicht auf die leichte Schulter genommen werden. Hierbei ist es egal, ob die Schädlinge im privaten Bereich oder in einem Betrieb auftauchen. Die Dienstleistungen der Kaiser Schädlingsbekämpfung aus Darmstadt kann Ihnen hierbei helfen.

Was ist bei der Schädlingsbekämpfung zu beachten?

Generell gibt es in der Schädlingsbekämpfung einige wichtige Dinge zu beachten, damit man außer dem Ärger mit den Schädlingen nicht zugleich Ärger mit dem zuständigen Gesundheitsamt bekommt. Zur Vorbeugung gehört es zum Beispiel, Ordnung zu halten. So ist es ganz einfach, herauszufinden, um welchen Schädlingsbefall es sich in einem privaten Haushalt oder in einer Firma handelt. Wer Lebensmittel in Räumen aufbewahrt, sollte diese verschlossen lagern, um keine Schädlinge anzuziehen. Ebenfalls sollten die Räume, in welchen die Lebensmittel aufbewahrt werden, abgeschlossen und dicht sein, damit die Schädlinge nicht eindringen können. Zugleich muss die Entsorgung der Lebensmittel fachgerecht stattfinden. Dies bedeutet, dass die Bioabfälle in der hierfür vorgesehenen Biotonne entsorgt werden, die ebenfalls gut verschlossen sein muss. Daneben sollte generell darauf geachtet werden, dass das ganze Gebäude gut isoliert ist und keine offenen Stellen vorhanden sind, durch welche die Tiere schnell eindringen können.

Wenn Sie ein Problem mit Schädlingsbefall haben, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Wir helfen Ihnen gerne weiter und finden sicher eine Lösung für Ihr Problem.

  • zertifizierter Fachbetrieb
  • neutrale Firmenfahrzeuge
  • umweltfreundliche Methoden
  • Seriös und Kompetent
  • regionaler Dienstleister
  • Gesundheitsschutz

Kaiser Schädlingsbekämpfung

Haasstraße 15
64293 Darmstadt
Tel: 06151 6292990
info@kaiser-sbk.de

Geschäftszeiten:

Montag-Freitag:
08.00 - 17:00 Uhr

Wenn Sie ein Problem mit Schädlingsbefall haben, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Wir helfen Ihnen gerne weiter und finden sicher eine Lösung für Ihr Problem.

Alle unsere Servicefahrzeuge sind ohne Werbung.

Unser Angebot für Darmstadt:

Die Kaiser Schädlingsbekämpfung aus Darmstadt

Chemische Pestizide gelten seit langer Zeit schon als die effizienteste Methode, um Schädlinge zu beseitigen. In Bereich der Landwirtschaft, in Unternehmen aber auch in Privathaushalten gilt meistens, dass Chemie das optimale Mittel zum Zweck ist. Was viele Anwender hierbei immer wieder übersehen, ist jene Tatsache, dass chemische Mittel zur Schädlingsbekämpfung einerseits für die Menschen und andererseits für die Umwelt gefährlich sind. Besser ist daher die biologische Schädlingsbekämpfung. Wenn Sie in ihrem Unternehmen Schädlinge bekämpfen wollen, dann sollten Sie am besten mit den Experten der Kaiser Schädlingsbekämpfung aus Darmstadt über die Möglichkeiten sprechen, mit biologischen Mitteln gegen die vorhandenen Schädlinge vorzugehen. Das Unternehmen ist ein seriöser Fachbetrieb und es werden keine Geschäfte an der Haustüre abgewickelt. Das Unternehmen garantiert eine professionelle Bekämpfung der Schädlinge. Dies erfolgt umweltfreundlich und ohne Gifte, wenn dies möglich ist.

Schädlinge sind generell überall zu finden

Diese befinden sich in der heimischen Speisekammer genauso wie in den Lagern eines Unternehmens. Motten, Schaben, Ameisen, Ratten, Mäuse und Raupen – sie können erhebliche Schäden anrichten, und zwar in jedem Bereich. Wird der Befall durch vorhandene Schädlinge erst sehr spät bemerkt oder gar nicht erkannt, kann dies für ein Unternehmen erhebliche finanzielle und wirtschaftliche Verluste bedeuten. Das Renommee eines Unternehmens leidet, wenn in der Öffentlichkeit bekannt wird, dass es Schädlinge in den Räumen gibt. Wichtig ist aus diesem Grund, dauerhaft darauf zu achten, dass Schädlinge schon im Vorfeld keine Chance haben. Wie genau solche Art der Schädlingsbekämpfung aussieht, richtet sich stets nach der entsprechenden Branche. Nach Möglichkeit sollte es der Fall einer biologischen Schädlingsbekämpfung sein.

Ein individuelles Konzept ist eine wichtige Grundlage für die Bekämpfung der Schädlinge

In welcher Form und ob eine biologische Bekämpfung der Schädlinge für ein Unternehmen infrage kommt, entscheiden die Experten der Kaiser Schädlingsbekämpfung aus Darmstadt stets vor Ort. Gemeinsam mit Ihnen stellen die Schädlingsbekämpfer Darmstadt einen detaillierten Plan auf, in welcher Art und Weise das Ungeziefer bekämpft werden kann. Für den Fall, dass chemische Mittel zur Anwendung kommen, dann sind es nur jene Mittel, welche für die Umwelt und für die Menschen verträglich sind. Die biologische Schädlingsbekämpfung kann generell nicht bei allen Schädlingen zur Anwendung kommen. Wenn es sich um einen größeren Befall handelt, dann sind andere Schritte notwendig. Die erfahrenen Kammerjäger können für ein Unternehmen selbst in diesen Fällen ein geeignetes Konzept erstellen, was eine biologische Schädlingsbekämpfung zum Inhalt hat. Hierbei werden die Kunden ausführlich beraten, welche Art und Weise der Schädlingsbekämpfung für das Unternehmen die korrekte Vorgehensweise ist.

Einem Befall von Schädlingen kann nebenher vorgebeugt werden

Die Schädlinge können sich immer dann verbreiten, wenn Sicherheitsmaßnahmen in dem Unternehmen nicht optimal sind. Vor allem für Laien ist es nicht einfach, sofort zu erkennen, dass sich Schädlinge in dem Unternehmen aufhalten. Es gibt allerdings eine Reihe von folgenschweren Spuren, die zeigen, ob Schädlinge vorhanden sind und welche diese sind. Sie beugen einem Schädlingsbefall vor, indem Sie beispielsweise an den Fenstern und an den Türen Gitter anbringen, die es den Schädlingen unmöglich machen, von außen hineinzugelangen. Eine andere Möglichkeit ist es, dass Sie giftfreie Fallen auslegen. Wie dies funktioniert, zeigen die Experten der Kaiser Schädlingsbekämpfung aus Darmstadt. Dabei kontrollieren die Kammerjäger außerdem in regelmäßigen Abständen die Räumlichkeiten in dem Unternehmen und helfen auf diese Weise, den Befall in den Griff zu bekommen.

Marder sind wahre Störenfriede

Diese rauben dem Hausbesitzer den Schlaf und verschmutzen oftmals den Dachboden. Schlimmer ist es, dass wichtiges Inventar zerstört wird. Die Marder sind zerstörerische Tiere und ein Fall für die Experten der Kaiser Schädlingsbekämpfung aus Darmstadt. Wenn die Kunden den Marder im Haus haben, sollten diese alles unternehmen, um das Tier so schnell wie nur möglich wieder loszuwerden. Die Tiere sind allerdings sehr hartnäckig und sie aus dem Objekt zu treiben, ist eine wichtige Aufgabe für die Profis.

Bettwanzen sind ein weiteres Problem unter den Schädlingen

Allein schon die Vorstellung, dass sich diese Parasiten im gemütlichen Bett tummeln, ist für die Betroffenen sehr unangenehm. Allerdings muss niemand mit diesen kleinen Plagegeistern auf Dauer zusammenleben, denn es gibt wirksame Mittel, um Bettwanzen zu wieder loszuwerden. Die Experten der Kaiser Schädlingsbekämpfung aus Darmstadt wissen, wie dies funktioniert. Für die Betroffenen ist es besonders unangenehm, dass sich diese kleinen Tiere nicht mit Hausmitteln bekämpfen lassen.

Ihre Anfrage

Bitte das Formular ausfüllen und wir rufen Sie zurück.

Ansprechpartner

Björn Alexander Assmus

Geschäftsleitung

Zertifizierter Sachverständiger für Schädlingsbekämpfung

info@kaiser-sbk.de

06074 9197366



Schädlingsbekämpfung durch zertifizierten Fachbetrieb

Kaiser Schädlingsbekämpfung aus Darmstadt ist ein inhabergeführtes Fachunternehmen für Schädlingsbekämpfung und Schädlingsprävention. Persönlichkeit und Kompetenz sowie eine hohe Identifikation sind unsere Attribute. Gemeinsam mit unseren Kunden versuchen wir das Problem zu identifizieren und eine wirtschaftliche Lösung anzubieten.

Wir bekämpfen folgende Schädlinge in Darmstadt: Marder, Bettwanzen, Tauben, Wespen, Hornissen, Schaben, Motten, Käfer, Ratten, Mäuse, Flöhe, Läuse, Zecken, Asseln und Ameisen.