Tauben bekämpfen in Darmstadt

Professionelle Bekämpfung von Tauben in Darmstadt durch zertifizierten Schädlingsbekämpfer

Kaiser Schädlingsbekämpfung hat es sich zur Aufgabe gemacht, seine Kunden professionell von Schädlingen zu befreien und vor Schädlingen zu beschützen.

Wenn Sie Probleme mit Tauben in Darmstadt haben, dann können Sie uns gerne unter der Telefonnummer 06151 6292990 anrufen oder uns eine Nachricht über unser Kontaktformular zusenden.

Warum Kaiser Schädlingbekämpfung?

  • zertifizierter Fachbetrieb nach ISO 9001
  • zertifiziertes Umweltmanagement
  • Ihr lokaler Dienstleister aus Hessen
  • kompetentes & seriöses Arbeiten
  • Mitgliedschaft in Berufsverbänden
  • über 10 Jahre erfolgreich mit der Bekämpfung von Tauben
  • Viele zufriedene Kunden.
Taubenabwehr in Darmstadt durch Kammerjäger

Taubenabwehr in Darmstadt

Tauben sind ein Symbol des Friedens, es gibt die berühmten Turteltauben als Sinnbild der Verliebtheit und es gibt Tauben, die vor allem in den Innenstädten als ungebetene Gäste betrachtet werden. Wer schon einmal in einem Straßencafé einen Kaffee getrunken hat, weiß vielleicht auch, wie lästig die Vögel sind, die so schön gurren können. Das gleiche Bild bietet sich an den meisten Bahnhöfen, dort fühlen sich Tauben genauso zu Hause und auch dort werden sie nicht gerne gesehen.

Für viele ist es schwer verständlich, warum Tauben vertrieben werden, handelt es sich doch um harmlose Vögel. Leider sind Tauben nicht ganz so harmlos, wie es den Anschein hat, denn Tauben übertragen Krankheitserreger, die für den Menschen gefährlich sein können. Der Kot der Vögel gilt als Hygiene- und Gesundheitsrisiko, daher ist Tauben vertreiben Darmstadt ein Fall für die Schädlingsprofis der Kaiser Schädlingsbekämpfung.

Warum sind Tauben so gerne in der Stadt?

Aber warum halten sich die Tiere so gerne dort auf, wo es viele Menschen gibt? Verwilderte Tauben, die in den Städten leben, stammen von den Felsentauben oder Columba livia ab. Für diese wilden Tauben sind die Häuser in den Städten der Ersatz für die Felsen geworden und dort nisten sie auch. Da die Tauben in der Regel in schlecht einsehbaren Bereichen nisten, haben es die Schädlingsprofis der Kaiser Schädlingsbekämpfung nicht leicht, sie aufzuspüren und zu vertreiben. Die versteckten Nester machen die Taubenabwehr Darmstadt schwierig, zumal wilde Tauben bis zu viermal pro Jahr brüten. Jedes Nest enthält in der Regel zwei Eier, aber meist überlebt nur eine der jungen Tauben. 19 Tage brütet das Weibchen und füttert den Nachwuchs dann zwischen fünf und sieben Wochen. Anschließend verlassen die jungen Tauben das Nest und sind nach 29 Wochen selbst geschlechtsreif.

Gefährliche Vögel

Auf den ersten Blick sehen Tauben nicht gefährlich aus. Sie selbst sind es auch nicht, wohl aber ihre Hinterlassenschaften. Krankheitserreger im Kot der Tauben, die für Menschen gefährlich sind, erfordern eine Taubenabwehr Darmstadt, die von den Schädlingsprofis der Kaiser Schädlingsbekämpfung übernommen wird. Der Kot ist stark ätzend und greift Oberflächen von Fassaden an, produziert gesundheitsschädliche Dämpfe, die Menschen wie auch Haustiere nicht einatmen sollten. Deshalb werden Tauben in vielen Ländern noch „Roof Rats“, Dachratten genannt, denn wie Ratten, übertragen auch Tauben schwere Krankheiten. Tauben vertreiben Darmstadt ist also ein Job für die Schädlingsprofis der Kaiser Schädlingsbekämpfung, um die Bevölkerung zu schützen.

Jede Menge Parasiten

Geht es um Parasiten, die von Tauben übertragen werden, dann können sie sich durchaus mit den Ratten messen. Unter anderem übertragen verwilderte Haustauben:

  • Zecken
  • Wanzen
  • Milben
  • Flöhe

Diese Parasiten, die ständig auf der Suche nach einem neuen Wirt sind, finden sich jedoch nicht nur im Kot der Vögel, sondern genauso in ihrem Gefieder und besonders gerne in den langen Schwanzfedern. Die winzigen Krankheitserreger halten sich außerdem in den Nestern der Vögel verborgen. Falls sich diese Nester in der Nähe von Wohnungen befinden, dann sind die Schädlingsprofis der Kaiser Schädlingsbekämpfung gefragt. Nicht selten werden wilde Haustauben von Vogelfutter angelockt, was viele Menschen in den Wintermonaten für Wildvögel auslegen. Wissen die Tauben einmal, wo es Futter gibt, dann kommen sie sogar in den Sommermonaten wieder und bauen in der Nähe ihre Nester.

Eine Kettenreaktion

Damit die Schädlingsprofis der Kaiser Schädlingsbekämpfung erst gar nicht zum Einsatz kommen müssen, ist in den meisten Parks das Anlocken der Vögel mit Futter verboten. Das hat gute Gründe, denn das Anfüttern von Tauben kann eine Kettenreaktion auslösen. Wo Futter zu finden ist, da sind auch andere Schädlinge wie Wanderratten und Mäuse nicht mehr fern. Sie übertragen Krankheiten, wie die Tauben auch und sind daher vor allem in Parks nicht gerne gesehen. Die Taubenabwehr Darmstadt vertreibt die „fliegenden Ratten“ mit professionellen Mitteln, aber auch die Anwohner können etwas tun, um die Tauben dauerhaft zu vertreiben:

  • Taubennetze auf dem Balkon sind eine effektive Maßnahme und bieten dauerhaften Schutz vor den Vögeln.
  • Einfach, aber ebenso wirkungsvoll sind Attrappen von Raubvögeln wie Falken oder Habichten.
  • Um Balkone, Simse und Mauervorsprünge abzusichern, sind sogenannte Vogelspikes eine gute Sache. Diese Spikes bestehen aus rostfreiem Edelstahl und schützen bei Wind und Wetter vor ungebetenem Vogelbesuch.

Falls sich die Tauben jedoch immer weiter ausbreiten, ist es sinnvoll, die Schädlingsprofis der Kaiser Schädlingsbekämpfung zu kontaktieren, die sich um die Taubenabwehr Darmstadt kümmern.


Ihre Anfrage

Bitte das Formular ausfüllen und wir rufen Sie zurück.

Ansprechpartner

Björn Alexander Assmus

Geschäftsleitung

Zertifizierter Sachverständiger für Schädlingsbekämpfung

info@kaiser-sbk.de

06074 9197366

Leider gibt es einige Firmen, die unseriös arbeiten. Deshalb hat sich Kaiser Schädlingsbekämpfung zertifizieren lassen, damit es Verbraucher einfacher haben, einen seriösen Dienstleister zu finden.



Bewertungen von Kaiser Schädlingsbekämpfung

5

Super kompetente und ehrliche Beratung

Super kompetente und ehrliche Beratung. Herr Assmus nimmt sich sehr viel Zeit und erklärt Ergebnisse ausführlich mit möglichen Lösungsvorschlägen. Wir hatten die Möglichkeit “Proben” unseres Ungeziefers zur genauen Bestimmung einzureichen. Hier arbeiten die Schädlingsbekämpfer mit einem Labor zusammen und man erhält ein umfassendes Gutachten. Alles in allem erlebt man so eine großartige Kundenorientierung nur noch sehr selten. Definitiv weiterzuempfehlen!

C S
AM 11. Oktober 2020

Google

5

Gutes Preis Leistungsverhältnis

Mir wurde von einer Bekannten empfohlen, dass ich einen Kammerjäger aufsuchen sollte, weil Ihre Freundin aus Thüringen das gleiche Problem vor Jahren gehabt hatte. Zusätzlich wurde ich drauf hingewiesen, dass ich auf Trickbetrüger achten sollte im Internet. Mir wurde bestätigt, dass ich einen Kammerjäger bräuchte und es nicht selber in die Hand nehmen sollte, als ich bei dem Hautarzt war und die Empfangsdame mir Ihre Erfahrung erzählte. Mit dieser Information machte ich mich auf die Suche im Internet und sah mir die Bewertungen an, aber bei einigen war es mir vom Gefühl zu suspekt, da eine übermäßige Bewertungen nicht immer ein gutes Zeichen ist (wie bei Amazon). Dazu kam noch, dass keine Adresse angegeben worden war bei dem man im schlimmsten Falle hätte hinfahren können. Diese Firma war von den Bewertungen realistisch und eine Adresse wurde gleich angegeben. Ich hatte natürlich trotz alledem angst an den falschen geraten zu sein, aber als ich die Empfangsdame am Telefon hatte und Sie zuerst meine Situation geschildert bekommen haben wollte und mir den Verlauf erklärt hatte war ich etwas sicherer die richtige Firma ausgesucht zuhaben.

2 Tage nach dem Telefonat hatte ich den Besichtigungstermin bekommen. Der Herr für die Beratung war erstklassig. Freundlich, geduldig, fachkundig und gründlich mit seiner Inspektion. Meine ganze Panik die ganze Wohnung vergaßen zu wollen war so gut wie verflogen. Er hat mir alle Fragen beantwortet und meinte, dass ich mich jederzeit melden könnte, falls noch fragen offen wären. Ich würde diese Firma wärmsten empfehlen. Das Angebot ist ist sehr gut gestaltet mit den Vorkehrungen, die von beiden Seiten gemacht werden müssen um einen Erfolg erzielen zu können (Bsp.: Wäsche bei 60 Grad waschen usw.). Man ist hier gut aufgehoben. Liebe Grüße an Alle!

Vale Graf
AM 05. Oktober 2020

Google

5

Nachdem wir wegen kleiner Tierchen

Nachdem wir wegen kleiner Tierchen im Haus beunruhigt waren, hatten wir Fotos an Herrn Assmus gesandt und um eine Beurteilung gebeten.

Herr Assmus hat umgehend und umfassend geantwortet, einen Link zur Beschreibung der Insektenart mitgeschickt, und auch gleiche eine Handlungsempfehlung ausgesprochen. Im Gegensatz zu manch anderem Unternehmen hat er auch keine Anstalten gemacht, die Dienste seines Unternehmens an uns zu verkaufen, sondern uns erst mal Hilfe zur Selbsthilfe gegeben, weil das in diesem Fall auch problemlos möglich war.

Das Ganze hat die Firma völlig unentgeltlich gemacht, worüber wir sehr positiv überrascht waren. Wo findet man das noch?

Professionell, flott, kundenorientiert und freundlich.

Absolute Empfehlung, herzlichen Dank aus Groß-Bieberau!

Obertan
AM 02. Oktober 2020

Google

5

absolut empfehlenswerter, netter und kompetenter Kontakt

Ich bin absolut begeistert, obwohl man als kleiner privat Kunde mit einem "mini" Problem anruft, war der Kontakt von Anfang an mega freundlich und es wurde sich die Zeit genommen.
Die Beratung war wie man sich das vorstellt. Nicht etwa, "ab 120€ kommen wir heute noch vorbei".
Es wurde ausgiebig über das Problem als solches gesprochen und man hat versucht mir einen professionellen Schädlingsbekämpfer in meiner Region zu vermitteln.
Vielen DANK!!!!

Marco B
AM 18. September 2020

KennstDuEinen