Warum professionelles Schädlingsmonitoring so wichtig ist

Was ist Schädlingsmonitoring? Vereinfacht erklärt hilft Schädlingsmonitoring dabei, einen Befall mit Schädlingen zu vermeiden. Es kann aber auch zum Einsatz kommen, wenn die Schädlinge bereits da sind. In diesem Fall dient das Schädlingsmonitoring dazu noch der Kontrolle, damit es nicht wieder zu einem erneuten Befall kommt. Diese besondere Art der Schädlingsbekämpfung hilft auf jeden Fall dabei, das Risiko eines Schädlingsbefalls zu minimieren und damit auch die Schäden so gering wie möglich zu halten. Schädlingsmonitoring verhindert eine weitere Ausbreitung des Schädlingsbefalls und die hohen Kosten, die ein solcher Befall verursachen kann.

Schädlingsmonitoring in der Schädlingsbekämpfung

Immer individuell

Kommt es zu einem Befall durch Schädlinge, dann ist jeder einzelne Fall individuell. Jedes Unternehmen erlebt einen solchen Befall anders. Zum einen sind die Schädlinge sehr unterschiedlich und zum anderen geht jedes Unternehmen anders mit einem solchen Schadensfall um. Zu Schädlingen können diverse Insekten werden, ebenso wie Nagetiere. Schaben und Motten, Läuse und Flöhe, Ameisen und viele andere Schädlinge sind in der Lage, in einem relativ kurzen Zeitraum sehr großen Schaden anzurichten. Schädlingsmonitoring ist aus diesem Grund immer individuell und wird von den Schädlingsprofis der Kaiser Schädlingsbekämpfung passgenau auf jedes Unternehmen abgestimmt. Zu einem guten Schädlingsmonitoring gehören verschiedene „Bauteile“. Beispielsweise die Gefahrenanalyse, das sogenannte HACCP-Konzept, wenn es zu einem Schädlingsbefall im Bereich Lebensmittel kommt, außerdem erfolgt eine detaillierte Dokumentation der einzelnen Schritte.

Die wichtige Gefahrenanalyse

Zu jedem gründlichen Schädlingsmonitoring gehört auch eine ausführliche Gefahrenanalyse. Die Schädlingsprofis der Kaiser Schädlingsbekämpfung erarbeiten mit dem Unternehmen eine Gefahrenanalyse, um abschätzen zu können, wie groß die Gefahr ist, dass es zu einem Schädlingsbefall kommt. Welche Gefahren gibt es, die zu einem Befall führen können und wie lassen sich diese Gefahren reduzieren? Auch das sind wichtige Fragen im Rahmen eines Schädlingsmonitorings. Ein weiterer Bestandteil des Monitorings ist das HACCP-Konzept. Es kommt immer in Unternehmen zum Einsatz, die mit Lebensmitteln arbeiten. In diesem Bereich kann der Befall durch Schädlinge schnell zu einem großen Problem werden. Die Lebensmittel, die vom Insektenbefall betroffen sind, müssen sofort vernichtet werden. Das bedeutet hohe wirtschaftliche und finanzielle Schäden für das jeweilige Unternehmen. Auch das Ansehen einer Firma kann sehr schnell beschädigt werden, wenn bekannt wird, dass es dort Schwierigkeiten mit Insekten oder Nagetiere gegeben hat. Das HACCP-Konzept ist gesetzlich vorgeschrieben und ein sehr wichtiger Teil des Schädlingsmonitorings.

Überwachen und kontrollieren

Kommt es zu einem Schädlingsbefall, dann gehören die Kontrolle und die Überwachung ebenfalls zu den Aufgaben der Schädlingsprofis der Kaiser Schädlingsbekämpfung. Nachdem dem Einsatz der Schädlingsbekämpfer ist ein dynamisches Schädlingsmonitoring wichtig. Die Schädlingsprofis der Kaiser Schädlingsbekämpfung führen in regelmäßigen Abständen Kontrollen durch und halten alle Schritte in einer lückenlosen Dokumentation fest. Nur so können Sie als Unternehmer wirklich sicher sein, dass es keinen neuen Befall mehr gibt und dass alle Gefahrenquellen beseitigt wurden. Für einen Laien ist es schwer, einen erneuten Befall zu erkennen und die ersten verdächtigen Zeichen richtig zu deuten. Ein Schädlingsmonitoring macht es möglich, die Gefahren schnell zu erkennen und entsprechend zu handeln. So werden der Befall und die daraus resultierenden Kosten auf ein Minimum reduziert.

Die verschiedenen Systeme

Beim Schädlingsmonitoring gibt es verschiedene Systeme, da jeder Befall andere Aufgaben erfordert. So können zum Beispiel sogenannte Klebefallen bei Schaben und Käfern eine gute Wahl sein, bei anderen Insekten kommen andere Vorgehensweisen zum Einsatz. Eine wichtige Rolle im Rahmen des Schädlingsmonitorings spielt zudem ein Plan für den Notfall. Dieser Notfallplan sieht Sofortmaßnahmen vor, die immer greifen, wenn nur der kleinste Verdacht besteht, dass es zu einem Befall durch Schädlingen gekommen ist.

Ein Befall durch Schädlinge muss keine Katastrophe sein. Wenn die Spuren von Anfang an richtig gedeutet werden und ein Schädlingsmonitoring zum Einsatz kommt, lässt sich ein Befall mit Schädlingen aller Art in den meisten Fällen vermeiden.


Ihre Anfrage

Bitte das Formular ausfüllen und wir rufen Sie zurück.

Ansprechpartner

Björn Alexander Assmus

Geschäftsleitung

Zertifizierter Sachverständiger für Schädlingsbekämpfung

info@kaiser-sbk.de

06074 9197366



Bewertungen von Kaiser Schädlingsbekämpfung

5

Super kompetente und ehrliche Beratung

Super kompetente und ehrliche Beratung. Herr Assmus nimmt sich sehr viel Zeit und erklärt Ergebnisse ausführlich mit möglichen Lösungsvorschlägen. Wir hatten die Möglichkeit “Proben” unseres Ungeziefers zur genauen Bestimmung einzureichen. Hier arbeiten die Schädlingsbekämpfer mit einem Labor zusammen und man erhält ein umfassendes Gutachten. Alles in allem erlebt man so eine großartige Kundenorientierung nur noch sehr selten. Definitiv weiterzuempfehlen!

C S
AM 11. Oktober 2020

Google

5

Gutes Preis Leistungsverhältnis

Mir wurde von einer Bekannten empfohlen, dass ich einen Kammerjäger aufsuchen sollte, weil Ihre Freundin aus Thüringen das gleiche Problem vor Jahren gehabt hatte. Zusätzlich wurde ich drauf hingewiesen, dass ich auf Trickbetrüger achten sollte im Internet. Mir wurde bestätigt, dass ich einen Kammerjäger bräuchte und es nicht selber in die Hand nehmen sollte, als ich bei dem Hautarzt war und die Empfangsdame mir Ihre Erfahrung erzählte. Mit dieser Information machte ich mich auf die Suche im Internet und sah mir die Bewertungen an, aber bei einigen war es mir vom Gefühl zu suspekt, da eine übermäßige Bewertungen nicht immer ein gutes Zeichen ist (wie bei Amazon). Dazu kam noch, dass keine Adresse angegeben worden war bei dem man im schlimmsten Falle hätte hinfahren können. Diese Firma war von den Bewertungen realistisch und eine Adresse wurde gleich angegeben. Ich hatte natürlich trotz alledem angst an den falschen geraten zu sein, aber als ich die Empfangsdame am Telefon hatte und Sie zuerst meine Situation geschildert bekommen haben wollte und mir den Verlauf erklärt hatte war ich etwas sicherer die richtige Firma ausgesucht zuhaben.

2 Tage nach dem Telefonat hatte ich den Besichtigungstermin bekommen. Der Herr für die Beratung war erstklassig. Freundlich, geduldig, fachkundig und gründlich mit seiner Inspektion. Meine ganze Panik die ganze Wohnung vergaßen zu wollen war so gut wie verflogen. Er hat mir alle Fragen beantwortet und meinte, dass ich mich jederzeit melden könnte, falls noch fragen offen wären. Ich würde diese Firma wärmsten empfehlen. Das Angebot ist ist sehr gut gestaltet mit den Vorkehrungen, die von beiden Seiten gemacht werden müssen um einen Erfolg erzielen zu können (Bsp.: Wäsche bei 60 Grad waschen usw.). Man ist hier gut aufgehoben. Liebe Grüße an Alle!

Vale Graf
AM 05. Oktober 2020

Google

5

Nachdem wir wegen kleiner Tierchen

Nachdem wir wegen kleiner Tierchen im Haus beunruhigt waren, hatten wir Fotos an Herrn Assmus gesandt und um eine Beurteilung gebeten.

Herr Assmus hat umgehend und umfassend geantwortet, einen Link zur Beschreibung der Insektenart mitgeschickt, und auch gleiche eine Handlungsempfehlung ausgesprochen. Im Gegensatz zu manch anderem Unternehmen hat er auch keine Anstalten gemacht, die Dienste seines Unternehmens an uns zu verkaufen, sondern uns erst mal Hilfe zur Selbsthilfe gegeben, weil das in diesem Fall auch problemlos möglich war.

Das Ganze hat die Firma völlig unentgeltlich gemacht, worüber wir sehr positiv überrascht waren. Wo findet man das noch?

Professionell, flott, kundenorientiert und freundlich.

Absolute Empfehlung, herzlichen Dank aus Groß-Bieberau!

Obertan
AM 02. Oktober 2020

Google

5

absolut empfehlenswerter, netter und kompetenter Kontakt

Ich bin absolut begeistert, obwohl man als kleiner privat Kunde mit einem "mini" Problem anruft, war der Kontakt von Anfang an mega freundlich und es wurde sich die Zeit genommen.
Die Beratung war wie man sich das vorstellt. Nicht etwa, "ab 120€ kommen wir heute noch vorbei".
Es wurde ausgiebig über das Problem als solches gesprochen und man hat versucht mir einen professionellen Schädlingsbekämpfer in meiner Region zu vermitteln.
Vielen DANK!!!!

Marco B
AM 18. September 2020

KennstDuEinen

Schädlingsbekämpfung durch zertifizierten Fachbetrieb

Kaiser Schädlingsbekämpfung ist ein inhabergeführtes Fachunternehmen für Schädlingsbekämpfung und Schädlingsprävention. Persönlichkeit und Kompetenz sowie eine hohe Identifikation sind unsere Attribute. Gemeinsam mit unseren Kunden versuchen wir das Problem zu identifzieren und eine wirtschaftliche Lösung anzubieten.